DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN BESV

Zur Beantwortung Ihrer Fragen, zur Abwicklung Ihrer Bestellung und für einen ordnungsgemäßen und fehlerfreien Service benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten. Zu diesem Zweck müssen wir Ihre Daten verarbeiten. Um Sie über diesen Vorgang klar und transparent zu informieren, wurde diese Datenschutzerklärung erstellt. BESV stellt sicher, dass die uns überlassenen personenbezogenen Daten vertraulich behandelt werden und die Datenverarbeitung in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) erfolgt. Diese Datenschutzerklärung beantwortet die wichtigsten Fragen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch BESV .

PERSÖNLICHE DATEN

Personenbezogene Daten sind Informationen die etwas über eine Person beschreiben oder die mit einer Person in Verbindung gebracht werden können. Daten die indirekt etwas über eine Person aussagen sind ebenfalls personenbezogene Daten. Als personenbezogene Daten werden in dieser Datenschutzerklärung alle Daten bezeichnet, anhand derer BESV Sie identifizieren kann.

BESV verarbeitet personenbezogene Daten zum Zweck der Erbringung von Dienstleistungen oder Daten die von den Beteiligten aus eigener Initiative bereitgestellt werden. Dazu gehören unter anderem Kontaktdaten und andere personenbezogene Daten die notwendig sind, um Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, personenbezogene Daten die Sie in Kontakt- oder Webformularen ausgefüllt haben, Angaben, die Sie bei Gesprächen machen, personenbezogene Daten die auf öffentlichen Websites verfügbar sind oder personenbezogene Daten die aus öffentlichen Registern, wie dem Grundbuch oder dem Handelsregister der Handelskammer entnommen werden können.

BESV kann personenbezogene Daten über Sie verarbeiten indem Sie die Produkte oder Dienstleistungen von BESV nutzen oder indem Sie BESV selbst personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, z.B. durch Ausfüllen des Kontaktformulars auf der Website.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Personen deren personenbezogene Daten von BESV verarbeitet werden. BESV verarbeitet personenbezogene Daten von Personen, mit denen sie eine mittelbare oder unmittelbare Geschäftsbeziehung unterhält, unterhalten will oder unterhalten hat. Dazu gehören die folgenden Personen:

  • (Potenzielle) Kunden
  • Antragsteller
  • Menschen die Interesse an den Produkten oder Dienstleistungen zeigen.
  • Personen die mit einer Firma oder Organisation verbunden sind mit der BESV eine Partnerschaft hat.
  • Website-Besucher
  • Alle anderen Personen die sich an BESV wenden.

ZIEL

BESV verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

  • Um eine Kundenbeziehung mit Ihnen eingehen zu können:
    BESV benötigt personenbezogene Daten von Ihnen wenn Sie Kunde werden wollen oder wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen von BESV erwerben wollen.
  • Für die Ausführung von (Kauf-)Verträgen:
    Personenbezogene Daten werden verarbeitet um BESV-Verträge auszuführen. Dies ist notwendig um Sie zu kontaktieren und Produkte oder Dienstleistungen zu liefern und in Rechnung zu stellen.
  • Um Ihnen Informationen zur Verfügung stellen zu können:
    BESV erhebt personenbezogene Daten um Ihnen Informationen zur Verfügung stellen zu können. Dies können Informationen zu Ihrer Bestellung oder Kontaktanfrage sein.
  • Marketing:
    Um relevante Marketing-Nachrichten wie E-Mail-Newsletter, Marketing-Informationen, Angebote von zusätzlichen Produkten anbieten zu können. Wenn Sie bei der Anmeldung zum Newsletter die angeforderten Informationen nicht ausfüllen, können wir Ihnen keinen Newsletter senden. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, indem Sie den Link am Ende der E-Mail anklicken. Ohne Ihre Daten können wir Ihnen keine (personalisierten) Angebote machen.
  • Soziale Medien:
    BESV nutzt verschiedene Social-Media-Kanäle, nämlich Facebook, Twitter, LinkedIn und Pinterest. Wenn Sie die Funktionen auf der Website in Bezug auf soziale Medien nutzen, können wir Ihre personenbezogenen Daten über die entsprechenden Social-Media-Kanäle erhalten.

GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch BESV basiert auf einem oder mehreren der folgenden Prinzipien:

  • Einwilligung;
    BESV kann personenbezogene Daten über Sie verarbeiten weil Sie Ihre Einwilligung zu dieser Verarbeitung gegeben haben. Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
  • Aufgrund eines (abzuschließenden) Vertrags:
    Wenn Sie oder Ihr Unternehmen einen Vertrag mit BESV abgeschlossen haben oder einen Vertrag über die Lieferung von Produkten und Dienstleistungen abschließen möchten, verarbeitet BESV die für die Ausführung dieses Vertrags erforderlichen personenbezogenen Daten.
  • Gesetzliche Verpflichtungen:
    Ihre personenbezogenen Daten werden auch verarbeitet um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen. Aufgrund verschiedener gesetzlicher Bestimmungen müssen personenbezogene Daten verarbeitet und gespeichert werden.
  • Berechtigtes Interesse:
    BESV verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten, wenn sie ein berechtigtes Interesse daran hat und die Verarbeitung keinen unverhältnismäßigen Eingriff in Ihre Privatsphäre darstellt.
  • Zum Schutz der Sicherheit der betroffenen Personen:
    BESV kann Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten um Ihre Sicherheit zu schützen.

WEITERGABE PERSÖNLICHER DATEN AN DRITTE

BESV gibt Ihre personenbezogenen Daten nur insoweit an Dritte weiter, als dies für die Erbringung von Dienstleistungen gemäß den oben genannten Zwecken erforderlich ist. Dazu könnte der Abschluss einer Vereinbarung oder die Beauftragung eines anderen Dritten im Namen und auf Anweisung von BESV gehören, wie zum Beispiel Lieferdienste und Lieferanten. Darüber hinaus kann BESV personenbezogene Daten an Dritte weitergeben, z.B. an eine Organisation mit hoheitlichen Befugnissen, wenn eine gesetzliche Verpflichtung zu diesem Zweck besteht.

Mit dem Dritten, der personenbezogene Daten im Namen und auf Anweisung von BESV verarbeitet, wird ein Verarbeitungsvertrag geschlossen, in dessen Folge dieser Dritte ebenfalls zur Einhaltung der DSGVO verpflichtet wird. Von BESV beauftragte Dritte, die Dienstleistungen als Verantwortliche für die Verarbeitung anbieten, sind für ihre eigene Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich.

SICHERHEIT DER PERSÖNLICHEN DATEN

BESV legt großen Wert auf die Sicherheit und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und kümmert sich verantwortungsvoll darum. Nimmt BESV die Dienste Dritter in Anspruch, wird BESV Vereinbarungen über angemessene Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen des Schutzes personenbezogener Daten in einem Auftragsverarbeitervertrag festlegen.

VERWEILDAUER

BESV speichert Ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als es für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, unter Beachtung der erforderlichen Gesetze und Vorschriften zur Datenverarbeitung. Die maximale Aufbewahrungsfrist beträgt zwei Jahre. In Bezug auf funktionale Cookies wird eine kontinuierliche Zustimmung verwendet. Funktionale Cookies stellen sicher, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert und dass Sie die Website problemlos nutzen können. Funktionale Cookies speichern keine personenbezogenen Daten und enthalten keine Daten die dazu verwendet werden können, Sie zu verfolgen. Die Verwendung dieser Cookies erfordert keine Zustimmung von Ihnen als Besucher der Website.

PRIVACY-RECHTE

Basierend auf der neuen Datenschutzgesetzgebung GDPR haben Sie bestimmte Rechte, wenn Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden:

  • Zugang:
    Sie haben das Recht zu erfahren welche personenbezogenen Daten BESV verarbeitet und Einsicht in diese Daten zu nehmen.
  • Berichtigung oder Ergänzung:
    Sie haben das Recht einen Antrag auf Berichtigung oder Ergänzung unrichtiger oder unvollständiger personenbezogener Daten zu stellen.
  • Löschung von Daten:

    Sie haben das Recht von BESV die Löschung der über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. BESV wird diese personenbezogenen Daten in den folgenden Fällen löschen:

    • wenn sie für den Zweck für den sie erworben wurden nicht mehr benötigt werden.
    • Wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten widerrufen und kein anderer Rechtsgrund für die Datenverarbeitung vorliegt;
    • Wenn Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einlegen und keine zwingenden Gründe für die weitere Verarbeitung vorliegen;
    • Wenn die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden;
    • Wenn die Daten aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift gelöscht werden müssen.
  • Einschränkung der Verarbeitung:
    Sie haben das Recht von BESV die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen wenn Sie der Meinung sind dass die Verarbeitung bestimmter Daten durch BESV nicht erforderlich ist.
  • Übertragbarkeit von Daten:
    Sie haben das Recht eine Übersicht über die Daten die BESV von Ihnen verarbeitet zu erhalten und diese Daten an eine andere Partei zu übertragen.
  • Widerspruch:
    Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widersprechen. Ein Antrag auf Einsicht, Berichtigung, Ergänzung, Löschungsbeschränkung, Datenübertragbarkeit oder Widerruf einer zuvor erteilten Einwilligung können Sie über das Kontaktformular auf der Website an uns richten. Nach Eingang Ihrer Anfrage werden Sie von uns innerhalb von vier Wochen benachrichtigt. Es kann Umstände geben, denen wir nicht oder nicht vollständig nachkommen können, zum Beispiel im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungsfristen.

UPDATES

Diese Datenschutzrichtlinie kann sich von Zeit zu Zeit aufgrund neuer Entwicklungen ändern. Die aktuellste Datenschutzrichtlinie finden Sie auf unserer Website. Wir empfehlen Ihnen diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen damit Sie über die Änderungen informiert sind. Das aktuelle Datum der Änderungen finden Sie immer hier.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt geändert am (5, Mai 2021).

KONTAKT

Darfon Europe B.V. ist der Datenverantwortliche im Sinne von Artikel 4 der Allgemeinen Datenschutzverordnung. Das bedeutet dass Darfon Europe B.V. für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch BESV verantwortlich ist. BESV ist eine Marke und ein Handelsname von Darfon Europe B.V. Handelskammernummer: 61951064) und befindet sich in Habraken 2145 A in (5507 TE) Veldhoven, Niederlande.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte. Sie können uns telefonisch unter 040-3031600 erreichen oder uns eine E-Mail über das Kontaktformular auf der Website senden.

Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Vergleichen

It seems that you speak English. Would you like to redirect to the English website?

en flag Redirect
close