Denken Sie darüber nach, ein E-MTB zu kaufen?

Denken Sie darüber nach, ein E-MTB zu kaufen

Elektrische Mountainbikes werden immer beliebter. Die Technologien, die Ihre menschliche Energie in Vorwärtsbewegung umsetzt, wird jeden Tag besser. Mit einem E-MTB können Sie in der gleichen Zeit längere Strecken fahren als mit einem normalen Mountainbike, wobei Sie sowohl Abfahrten als auch steile Anstiege genießen können. Diese Form des E-Bikes bietet ein ganz eigenes Fahrgefühl, denn je öfter man es fährt, desto mehr spürt man den Unterschied.

Jeder kann ein normales Fahrrad fahren

Die meisten von uns haben mit etwa fünf Jahren das Fahrradfahren gelernt und in die Pedale eines elektrischen Mountainbike zu treten, unterscheidet sich in den Grundzügen nur gering. Allerdings muss man besonders geschickt sein, um Strecken in unbekanntem Terrain zu meistern und dank des im E-MTB integrierten Motor bewegen Sie sich schneller fort. Vielleicht ist das Beste an E-MTBs, dass sie „traditionelle“ Mountainbikes nicht ersetzen werden, sondern einfach ein anderes Fahrgefühl bieten. Da immer mehr E-Bikes für den Einsatz im Gelände und auf Ihren Lieblingstrails produziert werden, sollte man sich vorher informieren, wie und wo Sie Ihr neues E-MTB fahren können; doch vor allem, welches E-MTB das richtige für Sie ist.

DSC02740

Auch mit E-Bikes trainieren Sie Ihren Körper

Fast alle E-MTBs sind pedalunterstützt. Ein wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku versorgt den Motor und wird durch das Treten der Pedale aktiviert. Wenn Sie aufhören zu treten oder eine Geschwindigkeit von 25 km/h erreichen, wird der Strom abgeschaltet. Der Akku und der Motor erzeugen insgesamt 250 Watt Unterstützung und als Radfahrer können Sie zwischen verschiedenen Unterstützungsstufen wie Eco-, Trail- und Boost-Modus wählen. Das E-MTB reagiert intuitiv auf Ihre Tretbewegungen, wobei eine starke Tretbewegung für eine natürlichere Unterstützung sorgt. Bei schwierigen Trails kommt es immer auf das Bike-Handling des Fahrers an und Bremsen, Wetterbedingungen und Trail-Verkehr spielen eine größer Rolle als die Watt-Zahl. Doch je schneller Sie fahren, desto schneller müssen Sie auf Hindernisse und Kurven

reagieren. Das Resultat ist, dass sich Ihr Herzschlag erhöht und Sie auf Ihrem E-MTB ein höheres Trainingslevel erreichen.

Warum ein E-Mountainbike?

1. Es macht Spaß.
2. Es sorgt für ein tolles Workout.
3. Outdoor-Aktiviäten.
4. Abenteuerliches Radfahren.
5. Es ist eine Herausforderung.
Fazit
Fahren Sie mehr Trails. Da E-MTBs Ihnen dank der Pedalunterstützung einen Schub geben, können Sie das, was Sie lieben, öfter und länger tun.

Shopping cart
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Vergleichen

It seems that you speak English. Would you like to redirect to the English website?

en flag Redirect
close